Tipps und Tricks der Verwendung einer Heissluftfritteuse

Tipps und Tricks der Verwendung von Heissluftfritteuse

Vor dem Start zu kochen, heizen die Heissluftfritteuse auf durchschnittlich 3 Minuten gewünschte Temperatur zu bekommen.
Wenn Sie Zutaten in den Korb oder Topf setzen, stellen Sie sicher, dass genügend Platz vorhanden ist heiße Luft zu passieren
Wenn Sie vorgefertigte Lebensmittel in der Heissluftfritteuse zu kochen wollen, müssen Sie die Temperatur um 70 Grad zu niedrig und die Kochzeit um die Hälfte zu reduzieren. Aber diese Temperatur- und Zeitmessung kann Nahrung Nahrungsmittel variieren.
Verwenden Sie beschichteten Pfanne oder einen Korb, um zu kochen und ein wenig Öl auf dem Boden des Topfes zu putzen.
Sie sollten nicht Öl verwenden, wenn es in Rezept Bücher erwähnt wird.
Wenn Sie mit hohem Fettgehalt mariniert Lebensmittel zum Beispiel Hähnchenkeulen zu kochen wollen, sollten Verspritzen und überschüssige Dampf aus.
Um die gleichmäßig gekochte Speisen zu gewährleisten, sollten Sie den Korb in der Mitte der Zeit des Kochens zu schütteln.
Sie sollten das Fett auf dem Boden der Zutaten reinigen, wenn Sie natürlich mit hohem Fettgehalt Essen zu kochen.
Nach jedem Einsatz von Luft Friteuse, sollten Sie es reinigen sehr sorgfältig mit frittierten Lebensmitteln heißen Wasser und niedrig bis mittelharten Schwamm sonst Ihre Küche gefüllt sein Geruch verwenden werden.
richtig die Heißluftfritteuse Nach der Reinigung sollten Sie es mit einem Papiertuch machen trocknen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*